Neue Studie: Akzeptanz von Telematiktarifen

Die Vernetzung von Kraftfahrzeugen verändert die Autoversicherung. Auch in anderen Bereichen werden neue, auf Vernetzung und Sensorik basierende Tarife entwickelt. Sind die neuen Tarife risikoadäquater und damit gerechter, oder findet aus Sicht der Kunden ein bedenklicher Ausstieg aus einer Solidargesellschaft statt? Zu dieser Frage haben Professor Horst Müller-Peters und Prof. Dr. Fred Wagner eine repräsentative Studie zum Gerechtigkeitsempfinden der Bevölkerung durchgeführt. Die Studie ist hier online abrufbar.